Bauabschnitte

Hier erhalten Sie Informationen zu den laufenden Baumassnahmen und etwaigen damit verbundenen Beeinträchtigungen. Dieser Bereich wird regelmässig aktualisiert. Wir sind immer bemüht, die Beeinträchtigungen für Sie so gering wie möglich zu halten.

image

Im Folgenden finden Sie die Übersicht der Perimeter und Baumassnahmen:

image

Perimeter 1 Süd-West

Q4 2016 - Q2 2022

Neubau Bürohochhaus Bau 2

Totalsperrung der Grenzacherstrasse vom 15. – 25. Juli 2019

Aufgrund der Stellung zweier Krane beim Bau 2 (K11) und bei pRED (K5) muss die Grenzacherstrasse vom Montag 15. bis und mit Donnerstag 25. Juli zwischen der Schwarzwaldstrasse und der Peter Rot-Strasse komplett für den Verkehr (inkl. BVB) gesperrt werden. Fussgänger und Velofahrer können die entsprechenden Perimeter passieren. Je nach Situation müssen die Fahrradfahrer allenfalls absteigen und das Velo auf dem Trottoir schieben.

Erstellung der Ortbetonanlagen vom 13. und 14. Juni 2019 und vom 8. – 9. August 2019

Im Hinblick auf eine Reduktion der Transportfahrten und Minimierung des verkehrsbedingten CO2- Ausstosses, hat sich Roche entschieden, den Beton für das pRED Innovation Center unmittelbar vor Ort herzustellen. Dadurch, dass ausschliesslich der Kies und der Zement antransportiert werden müssen und das Wasser erst auf der Baustelle beigemischt wird, kann die Anzahl der LKW-Lieferungen um 40% reduziert werden, was zu einer spürbaren Entlastung des Quartiers beiträgt.

Die beiden Mischanlagen und die Pumpen stellen neue Lärmquellen dar, die soweit technisch möglich abgeschirmt werden. Beispielsweise wird die Betonpumpe hinter einem schweren Schallschutzvorhang installiert und der Kiesablad wird nicht nur mit Schallschutzwänden versehen, sondern die anliefernden Fahrzeuge werden auch mit speziellen Kunststoffwannen ausgekleidet sein, sodass der Kies geräuschgedämpft abrutschen kann. Die Mischanlagen sind behördlich genehmigt.

Vom Donnerstag 13. bis Freitag 14. Juni wird die Ortbetonanlage auf der Nordseite der pRED-Baustelle erstellt. Auf der gegenüberliegenden Südseite folgt eine weitere Ortsbetonanlage, welche vom Donnerstag 8. bis Freitag 9. August aufgebaut wird. Beide Anlagen gehen rund einen Monat nach der Installation in Betrieb. Die Aufstellung erfolgt zu den regulären Arbeitszeiten.

02. Juli 2018 - 27. September 2019

Auf der Baustelle vom neuen Bürohochhaus Bau 2, wird zwischen dem 2. Juli 2018 und dem 27. September 2019, jeweils zwei Tage pro Woche über den Mittag gearbeitet. Dies ist notwendig, da das Betonieren von massigen Bauteilen aus Qualitäts- & Sicherheitsgründen nicht unterbrochen werden kann.

image

Perimeter 2 Nord-West

Q3 2017 - Q3 2020

Neubau der Büro- und Servicegebäude Bauten 8 und 11

Ca. Q3 2016 - Q2 2019
Neubau Forschungsgebäude Bau 98 an Stelle des alten Laborgebäudes Bau 61

image

Perimeter 3 Ost.

01. bis 30. Juli 2019

Vom 01. bis zum 30. Juli 2019 werden beim provisorischen Parkhaus Bau 626 die restlichen Arbeiten (Bodenmarkierung und Hydrophobierung) durchgeführt. Diese finden jeweils Montag bis Freitag während der normalen Arbeitszeiten statt.