Bauabschnitte

Hier erhalten Sie Informationen zu den laufenden Baumassnahmen und etwaigen damit verbundenen Beeinträchtigungen. Dieser Bereich wird regelmässig aktualisiert. Wir sind immer bemüht, die Beeinträchtigungen für Sie so gering wie möglich zu halten.

image

Im Folgenden finden Sie die Übersicht der Perimeter und Baumassnahmen mit farblicher Kennung der zu erwartenden Beeinträchtigungen.

Farbcode:

  • grün = keine Beeinträchtigungen
  • orange = geringe Beeinträchtigungen
  • rot = ausgeprägte Beeinträchtigungen
image

Perimeter 1 Süd-West

7. April - 19. Mai 2018

  • Im Rahmen der laufenden Bautätigkeit rund um den Rückbau von Bau 74, wird zwischen dem 7. April und 19. Mai, jeweils am Samstag, das Gerüst an der Südseite montiert. Während den Arbeiten bleibt die Fahrspur vor dem Gebäude gesperrt und die Fahrzeuge werden auf der Gegenseite im Wechselverkehr geführt.
    Lärmintensivere Arbeiten:
    - 7. April: Kernbohrungen für die Befestigung des Gerüstes
    - 14. April: Demontage des obersten Balkons

Ab Herbst 2017

  • Ab Herbst 2017 bis Herbst 2018 wird die Zufahrtsrampe zur Tiefgarage auf der Grenzacherstrasse neu gestaltet. Hierfür wird die Verkehrsführung abschnittsweise verändert. Die alte Zufahrt über die Peter Rot-Strasse entfällt, was in diesem Bereich zu einer weiteren Verkehrsberuhigung führen wird.
  • Oktober/November 2017 beginnen erste Arbeiten für die Baustelleneinrichtung des neuen Forschungs- und Entwicklungszentrums. Ab etwa 23. Oktober werden die Bepflanzungen auf der Grenzacherstrasse sowie die Leuchten entlang des Baus 74 für die Bauzeit entfernt. Die Grenzacherstrasse wird nach Abschluss der Bauarbeiten 2023 wieder begrünt. Ab etwa Anfang November 2017 werden die arealseitigen Trottoirs an der Peter Rot-Strasse und der Grenzacherstrasse gesperrt. Dann beginnt die Einrichtung der Bauinstallationsflächen, zum Teil auch vor dem Konzernleitungsgebäude Bau 21. Hier wird unter anderem ein Trafocontainer für Baustrom und eine Baustellen-Abwasserreinigungsanlage eingerichtet.
  • Mit Schliessung des alten Bau 74 beginnt Anfang November sein innerer Rückbau. Der äussere Rückbau soll Mitte 2018 starten.

 

Ab Oktober 2016

Start Baustelleneinrichtung vor dem alten Bau 43 an der Grenzacherstrasse. Hier entsteht bis 2022 das neue Bürohochhaus Bau 2.

Der Gehweg wird in diesem Bereich gesperrt.

Die Bushaltestelle vor Bau 1 wird vermutlich in dieser Zeit ein Stück in Richtung Solitude Park verschoben. Bitte beachten Sie auch die Informationen der BVB.

Q4 2016 - Q2 2022

Neubau Bürohochhaus Bau 2

image

Perimeter 2 Nord-West

11. - 16. April 2018

  • Die Montage eines zusätzliches Kranes beim Bau 10 ist vom
    11. – 16. April 2018 geplant. Während diesen Tagen muss die Chrischonastrasse und der Bischofstein aus Sicherheitsgründen komplett für den Verkehr gesperrt werden. Weiter fallen die öffentlichen Parkplätze während dieser Zeit ebenfalls weg. Die Liegenschaften und die Garagen in der Chrischonastrasse bleiben aber jederzeit zugänglich. Mitarbeiter der Firma Alphaprotect werden gegebenenfalls die Aufbauarbeiten stoppen, damit Fussgänger jederzeit sicher passieren können.

Q3 2017 - Q3 2020

Neubau der Büro- und Servicegebäude Bauten 8 und 11

Ca. Q3 2016 - Q1 2019
Neubau Forschungsgebäude Bau 98 an Stelle des alten Laborgebäudes Bau 61

image

Perimeter 3 Ost

Ab 17. März 2017

  • Ab Samstag 17. März und dann im Zweiwochenrhythmus bis voraussichtlich Ende April, wird jeweils am Samstag die Logistikachse zwischen Porte 92 (Grenzacherstr.) und 81 (Wettsteinallee) saniert. Dafür werden die bestehenden Einlaufschächte herausgeschnitten/gespitzt und neue eingesetzt. Dies kann zu Lärmemissionen führen.

Juni 2017 - April 2018

  • Die Installation der Glasmosaikfassade am Logistikzentrum Bau 41 soll im April fertiggestellt sein. Die Containeranlage wird für die weiteren Bauprojekte auf dem Areal genutzt und steht vermutlich bis 2020. 

Juni 2017 - Q3/ 2018

Errichtung des temporären Parkings Bau 626 an der Schwarzwaldstrasse: 

  • Januar 2018: Errichten des zweiten Krans ist für Mitte Januar geplant.

Die Fertigstellung und Inbetriebnahme des Parkings Bau 626 ist für das dritte Quartal 2018 geplant.

Ca. Q2 2015 – Q2 2018

Renovation und Aufstockung des Logistikzentrums Bau 41